Logitech Ultrathin Keyboard mini Title

Gadget-Test: Logitech Ultrathin Keyboard mini

Vor kurzem haben wir eine kleine Übersicht über iPad Tastaturen gegeben, nun haben wir uns ein Modell fürs iPad mini etwas genauer angeschaut und zwar das Logitech Ultrathin Keyboard mini. Wie es sich im Test schlägt, erfahrt ihr hier.

Hochwertige Verarbeitung

50 – 60 Euro werden bei Amazon für das Logitech Ultrathin Keyboard mini aufgerufen. Und der Preis ist zumindest von der Verarbeitung her absolut vertretbar. Die kleine Tastatur fühlt sich absolut hochwertig an, es gibt keine Spaltmaße und die Rückseite der Tastatur ist aus Aluminium hergestellt.

Perfekte Verbindung zum iPad mini

Der große Vorteil im Vergleich zu anderen Tastaturen liegt darin, dass das LOgitech Ultrathin Keyboard mini sich mittels Magnete perfekt an das iPad mini anbringen lässt. Auf diese Weise habt ihr zumindest für euer Display auch eine Schutzhülle. Das iPad mini geht auch beim Schließen sofort in den Sleep-Modus und wird beim Öffnen wieder aufgeweckt. Im folgenden Video seht ihr, wie das zusammengeklappt aussieht:

Und wie lässt sich damit schreiben?

Jetzt kommen wir zum hakeligen Punkt. So sehr ich das Logitech Ultrathin Keyboard mini auch von der Verarbeitung und dem praktischen Nutzen als Schutzhülle mag, ist es doch in erster Linie eine Tastatur. Und als solche sollte sie zum Beispiel bei mir die Funktion erfüllen, mal so einen Artikel hier direkt am iPad mini zu schreiben. Allerdings ist das nicht der Fall und ich nutze für diesen Artikel meine Logitech K750, schreibe also am Mac.

Logitech Ultrathin Keyboard mini Layout
Für große Hände weniger geeignetes Layout

Das Logitech Ultrathin Keyboard mini bietet zwar alle notwendigen Tasten – auch einen Home Button und weitere iPad mini Funktionen – aber sie haben nur wenig Platz auf der Tastatur. Viele Tasten sind dreifach belegt und das Layout unterscheidet sich leicht von einer regulären Tastatur. Ich hatte leichte Schwierigkeiten, schnell und zielgerichtet zu schreiben, was ich echt schade fand. Denn auch die Akkulaufzeit betrug mehrere Stunden und das Pairing über Bluetooth stellte kein Problem dar.

[av_button label=’Logitech Ultrathin Keyboard mini bei Amazon‘ link=’manually,http://www.mac-ware.de/out/amazon-ultrathin‘ link_target=’_blank‘ color=’orange‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ size=’medium‘ position=’center‘ icon_select=’yes‘ icon=’17‘]

Fazit

Für Vielschreiber lohnt sich das Logitech Ultrathin Keyboard mini meiner Ansicht nach nicht. Es kann keine vollwertige Tastatur ersetzen und für zwischendurch ist meines Erachtens nach die iPad mini Touch-Tastatur ausreichend. Und bei dem Preis der Tastatur sollte man diese schon häufiger benutzen. Die Größe verhindert also eine klare Empfehlung von mir.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *